Tour: Wanderlust & Jausenbrettl

Wanderungen mit Holzgeschmack

Sagenhaftes Wölzertal in Oberwölz: Wenn Mythen zum Schauplatz werden

Projekt:
Das „Sagenhafte Wölzertal“ ist ein Projekt der Landjugend Oberwölz. Die Umgebung des Städtchens ist Schauplatz zahlreicher alter Sagen und Legenden, die durch den Erlebnisweg zugänglich gemacht werden. Aus 183 überlieferten Sagen werden zehn ausgewählt und am Originalschauplatz mit Schautafeln und Figuren nachgestellt.

Erlebnisweg:
Vom Nachtwächter über den Teufel bis hin zum Lindwurm erwarten die Besucher mystische Figuren. Der 3-Kilometer-Rundwanderweg mit seinen zehn Stationen ist in 1,5 Stunden gemütlich zu erwandern. Überlebensgroße Figuren, Kinderspielplätze und Holzhütten säumen den Weg. Ausgangspunkt für die Wanderung ist die um 1300 errichtete Stadtmauer von Oberwölz, der Weg führt durch den Wald hinauf zur Burg Rothenfels und den alten Schlossweg zurück in die kleinste Stadt der Steiermark. Die Entstehung von Oberwölz wird ebenso erzählt wie der „Fenstersturz“, die Sage der Wildfrauen oder die Geschichte des Friedhofbodens. Die Attraktion ist der Lindwurm mit Abenteuerspielplatz.

Sagenbuch:
Parallel zur Entstehung des Rundweges haben die Mitglieder der Landjugend bekannte und in Vergessenheit geratene Sagen aus der Region gesammelt und im Buch „99 Sagen aus dem Wölzertal“ veröffentlicht. Die Geschichten sind mit Zeichnungen der Lebenshilfe Murau und von Kindern aus dem Wölzertal umrahmt. Erhältlich ist das Werk im Gemeindeamt von Oberwölz.

Auszeichnung:
„Landjugend-Award“ in der Kategorie Gold / „Youth Project of the Year“.

Kontakt:
Tourismusverband Oberwölz-Lachtal:

+43 3581 8420


Quelle: Projektdokumentation der Landjugend Oberwölz

Information und Buchung

Die Holzwelt Murau erstellt gerne ein für Sie abgestimmtes Programm für die Tour "Wanderlust & Jausnbrettl".

Besonders für Gruppen empfehlen wir, eine unserer Holzweltbotschafterinnen für eine Reisebegleitung zu buchen.

Holzwelt Murau
Bundesstraße 13a
A-8850 Murau

T: +43 3532 20000 11
F: +43 3532 20000 4

Reisebegleitungen durch die Holzweltbotschafterinnen sind gegen Voranmeldung von mindestens einer Woche jederzeit möglich.

  • Almerlebnisweg Winklern bei Oberwölz
  • Sagenhaftes Wölzertal Oberwölz
  • Naturlesepark und Via Natura  Neumarkt
  • Pfahlblockbau Gellsee Schönberg-Lachtal
  • Wasserscheibenschießen Krakauschatten
  • Günster Wasserfall Krakaudorf
  • Aussichtsturm St. Marein bei Neumarkt
  • Wipfelwanderweg Rachau
  • Haslerhube St. Georgen ob Murau
  • Leonharditeich Murau
  • Bergbauernhof Maxriapl St. Peter am Kammersberg
  • Hoher Steg Predlitz-Turrach
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube