Tour: Mühlen & Museen

Vom historischen Leben auf dem Land

Waltlhaus: Krakaudorf vor 100 Jahren

Geschichte:
Das Rauchstubenhaus vlg. „Waltlhaus“ ist vor mehr als 500 Jahren zur Gänze aus Fichten- und Lärchenholz errichtet worden.

Museum:
1995 wird in dem ehemaligen Bauerngehöft ein Dorfmuseum eröffnet. Es wird zusammengetragen, was im Dorf aus der Vergangenheit übrig geblieben ist. Es sind keine wertvollen Exponate, die hier gezeigt werden, vielmehr liegt der Fokus auf dem Alltagsleben der Bauern. Jeder Raum wird seiner ursprünglichen Bestimmung zugeführt und entsprechend präsentiert. Möbel, Geräte, Fahrzeuge, Gebrauchsgegenstände und Utensilien des täglichen Lebens geben einen Einblick, wie „die Krakau“ einst ausgesehen hat.

Rundgang:
Vom Vorraum aus, der „Lab’n“, betritt man das Gebäude. Der zentrale Raum ist die Rauchstube mit ihrer gemauerten Kochstelle und dem Essplatz, die, wie ein Webstuhl, im Original erhalten sind. Die Mägdeund Knechtekammern samt Inventar sind ebenso zu besichtigen, dazu kommt eine Schusterwerkstatt aus jener Zeit, als die Handwerker noch auf „Stör“ gingen. Die Inneneinrichtung besteht aus Zirbe und Fichte, eine Wand ist mit Lärche vertäfelt. Im Obergeschoss befindet sich ein Gästezimmer vom Anfang des 20. Jahrhunderts, das die einfache Unterbringung der ersten „Sommerfrischler“ zeigt.

Tenne und Außenbereich:
Der „Dachboden des Stalls“ gibt einen Überblick über Arbeitsgeräte, die längst aus dem Gebrauch verschwunden sind: Leiterwagen, Kutschen, Flachsriffeln, Butterfässer und Dreschflegel, schön aufgereiht, dazu „Unkrautspritzer“ und Nähmaschinen. Die Exponate sind zum Großteil aus Eiche, Esche und Zirbe. Im Außenbereich sind große bäuerliche Gerätschaften und regionaltypische Holzzäune zu sehen.

Kontakt:
Tourismusverband: +43 (0)3535 73820
Ernst Spreitzer sen.: +43 (0)3535 8239

Quelle: Kultur Steiermark, Gemeinde Krakaudorf, Freizeitinfo.at, „Guniwirt“ Ernst Spreitzer

Information und Buchung

Die Holzwelt Murau erstellt gerne ein für Sie abgestimmtes Programm für die Tour "Holzkultur, Mühlen & Museen".

Besonders für Gruppen empfehlen wir, eine unserer Holzweltbotschafterinnen für eine Reisebegleitung zu buchen.

Holzwelt Murau
Bundesstraße 13a
A-8850 Murau

T: +43 3532 20000 11
F: +43 3532 20000 4

Reisebegleitungen durch die Holzweltbotschafterinnen sind gegen Voranmeldung von mindestens einer Woche jederzeit möglich.

  • Waschradl Ranten
  • Waltlhaus Krakaudorf
  • Stadtmuseum Murau
  • Schule der Sinne Neumarkt
  • Reitermühle Stadl an der Mur
  • Reitermühle Stadl an der Mur
  • Pfeifenmuseum Scheifling
  • Montanmuseum Predlitz-Turrach
  • Lohmühle Oberwölz
  • Lohmühle Oberwölz
  • Kötzlmühle St. Peter am Kammersberg
  • Klausnerbergsäge Krakauhintermühlen
  • Holzmuseum St. Ruprecht-Falkendorf
  • Hans Leitner St. Peter am Kammersberg
  • Getreidemühle St. Ruprecht-Falkendorf
  • Brechlhütte St. Peter am Kammersberg
  • Blasmusikmuseum Oberwölz
  • Bauernmühle Mühlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube