Tour: Holz & Energie

Energiereichtum aus dem Wald

Wasserkraft Murau: Fließende Energie

Kraftwerk:
Die Murauer Wehranlage wird 1984 umgebaut und mit hydraulischen Wehrverschlüssen ausgestattet. Die Stauklappe hat eine Länge von 22 Metern und kann bei Hochwassersituationen komplett gesenkt werden, um Überflutungen zu verhindern. Im Krafthaus befinden sich drei Maschinensätze, zwei Kaplan S Turbinen mit einer Leistung von je 2.000 Kilowatt und eine Francis- Schachtturbine mit einer Leistung von 500 Kilowatt. Auch das alte Umspannwerk wird im Zuge der Renovierung erneuert. Von hier aus wird das gesamte zehn Kilovolt-Netz der Stadtwerke verteilt.

Rantenbach:
Das Kleinwasserkraftwerk am Rantenbach wird 2009 in Betrieb genommen. Im Krafthaus befinden sich zwei Maschinensätze mit unterschiedlicher Leistung, um auch bei niedriger Wasserführung einen hohen Wirkungsgrad erzielen zu können. Das Krafthaus ist komplett schallisoliert, es kommt zu keiner Lärmentwicklung im Außenbereich. Gesteuert wird die gesamte Anlage über ein ausgeklügeltes Leitsystem, das vollautomatisch den bestmöglichen Ertrag erwirtschaftet. Das Kraftwerk am Rantenbach erzeugt jährlich an die 5.000 Megawattstunden Strom.

Fischwanderhilfe:
Kraftwerke unterbrechen die Wandermöglichkeiten der Fische, die als Resultat ihre Laichplätze nicht mehr erreichen können. Als langfristige Folge nehmen Fischbestände stetig ab. Die Fischarten der oberen Mur mit den Leitarten Huchen, Äsche, Regenbogen- und Bachforelle sind auf Wanderungen zwischen ihren Nahrungs-, Ruhe- und Laichräumen angewiesen. Die Stadtwerke Murau haben daher großzügige Fischwanderhilfen implementiert, mit denen unpassierbare Hindernisse umgangen werden können.

Führungen:
Nur im Rahmen von Holzwelttouren für angemeldete Gruppen möglich.

Kontakt:
Stadtwerke Murau:

+43 3532 2310 0


Quelle: Stadtwerke Murau

Information und Buchung

Die Holzwelt Murau erstellt gerne ein für Sie abgestimmtes Programm für die Tour "Holz & Energie".

Besonders für Gruppen empfehlen wir, eine unserer Holzweltbotschafterinnen für eine Reisebegleitung zu buchen.

Holzwelt Murau
Bundesstraße 13a
A-8850 Murau

T: +43 3532 20000 11
F: +43 3532 20000 4

Reisebegleitungen durch die Holzweltbotschafterinnen sind gegen Voranmeldung von mindestens einer Woche jederzeit möglich.

  • Biowärme und Naturwärme St. Lambrecht
  • Biowärme und Naturwärme St. Lambrecht
  • Naturinstallateur Zeiringer Murau
  • Naturinstallateur Zeiringer Murau
  • Nahwärme Murau
  • Nahwärme Murau
  • Bio-Wärme Scheifling
  • Bio-Wärme Scheifling
  • Forstwirtschaft Knapp Rinegg
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube