Tour: Holz & Energie

Energiereichtum aus dem Wald

Energievision Murau

Region:
Der Bezirk Murau vereint mit 34 Gemeinden auf über 1.300 km2 Fläche 8,4 % der Gesamtfläche der Steiermark auf sich. Rund 30.000 Menschen leben in dieser Region, die reich an erneuerbaren Ressourcen wie Sonne, Wind, Wasser und Biomasse ist, jedoch eine geringe Wirtschaftsleistung und eine hohe Abwanderungsquote aufweist. Mit der Energievision werden die Schätze und Stärken des Bezirkes in den Fokus gerückt, um diesem Trend entgegenzuwirken. Die dadurch gewonnene regionale Wertschöpfung beträgt mehrere Millionen Euro.

Erfolg:
Murau will ab 2015 energieautark sein, so das Ziel der Akteure. Unabhängigkeit bei Strom und Wärme, die Nutzung regionaler Ressourcen und die Schaffung kleinräumiger Wirtschaftskreisläufe sind mit diesem Gesamtziel verbunden. Durch viele engagierte Einzel- und Gemeinschaftsprojekte ist der Biomasseanteil flächendeckend ausgebaut worden. Viele Ökostromanlagen sind realisiert, so dass im Bezirk Murau im Sommer mehr Strom erzeugt als verbraucht wird.

Energie:
Bereits vor 100 Jahren werden Kleinwasserkraftwerke in Murau gebaut, derzeit sind dutzende Anlagen in Betrieb und mehrere in Planung. Auch der Bau von Nahwärmeheizwerken, Windrädern, Photovoltaik- und Solaranlagen wird forciert. Der Rohstoff Holz steht im waldreichsten Bezirk der Steiermark gleich mehrfach im Fokus: Scheitholz, Pellets, Hackgut und Biomasse sind CO2-neutrale, erneuerbare Energieträger, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Biomasse- und Fernwärmeheizwerk im Bezirk, ganze Gemeinden stellen ihre Versorgung um.

Auszeichnungen:
2004 Energy-Globe für die Holzwelt Murau
2005 ÖGUT Umweltpreis für Holzwelt Murau und Stadtgemeinde Murau
2010 K limaschutzpreis für die Stadt Murau

Kontakt:
Holzwelt Murau:

+43 3532 20000 13


Quelle: Holzwelt Murau, Website Energievision

Information und Buchung

Die Holzwelt Murau erstellt gerne ein für Sie abgestimmtes Programm für die Tour "Holz & Energie".

Besonders für Gruppen empfehlen wir, eine unserer Holzweltbotschafterinnen für eine Reisebegleitung zu buchen.

Holzwelt Murau
Bundesstraße 13a
A-8850 Murau

T: +43 3532 20000 11
F: +43 3532 20000 4

Reisebegleitungen durch die Holzweltbotschafterinnen sind gegen Voranmeldung von mindestens einer Woche jederzeit möglich.

  • Biowärme und Naturwärme St. Lambrecht
  • Biowärme und Naturwärme St. Lambrecht
  • Naturinstallateur Zeiringer Murau
  • Naturinstallateur Zeiringer Murau
  • Nahwärme Murau
  • Nahwärme Murau
  • Bio-Wärme Scheifling
  • Bio-Wärme Scheifling
  • Forstwirtschaft Knapp Rinegg
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube