Tour: Holzstadtspaziergang

Die Bierstadt Murau

Eine Stadt und ihr Holz

Willkommen in der Hauptstadt des Holzes! In der Stadt Murau befinden sich zahlreiche Holzobjekte.

Geschichte. An der Kreuzung zweier Salzstraßen wird vor 2000 Jahren eine Römersiedlung gegründet, die Ursprünge der Stadt Murau. Im 13. Jahrhundert entsteht die heutige Altstadt als Anlage rund um die Burg „Murowe“. Prägend für die Stadtgeschichte ist Anna Neumann, die „Herrin von Murau“, die unter anderem das ewige Recht auf Bau- und Brennholz der Hausbesitzer stiftet. Das zeigt die Bedeutung von Holz bereits im Mittelalter.

Rathaus. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt begegnet man historischen und modernen Holzobjekten und -bauten. Ausgangspunkt ist das mittelalterliche Rathaus, das unter Verwendung von Holz renoviert wurde. 

Objekte. Die Schlossstiege führt zum Schloss Murau der Familie Schwarzenberg. Zeitgemäße Bauten wie das einzige Holzparkhaus der Welt, der Mursteg oder das Café Open Space zeigen den vielfältigen Einsatz von Holz in der Stadt.

Rathaus Murau

Rathaus Murau, Raffaltplatz

Bäckerei für die Bürgermeister.
Ein historisches Gebäude, neu belebt: Das Rathaus Murau zeigt, wie Holz in der Renovierung Verwendung findet.

mehr...

Schlossstiege Murau, Schlossberg

Schlossstiege, Schlossberg

Aufstieg zu den Schwarzenbergs.
Über 214 Stufen führt die Stiege vom Stadtzentrum zum Schloss Murau der Familie Schwarzenberg.

mehr...

Holzparkhaus Murau, Märzenkeller

Holzparkhaus Murau, Märzenkeller

Parken zwischen Fichtenästen.
Das bisher einzige Holzparkhaus Europas weist beste Brandschutzeigenschaften auf.

mehr...

Murpromenade Murau

Murpromenade Murau, Tieranger bis Raffaltplatz

Die hölzernen Veranden entlang der Mur prägen durch ihre Form- und Farbgebung das Stadtbild.

mehr...

Aussenansicht Café "Open Space

Café "Open Space", Schillerplatz

Die Moderne in der Gastronomie.
Ein Holzbau sorgt für Kontraste. Das Murauer Café „Open Space“ schwebt zehn Meter über der Murpromenade.

mehr...

Skulpturenpark & Pavillon, Murau

Das Thema Holz und Kunst lässt sich am Besten bei einem Besuch des Musikpavillons und der Skulpturen im Stadtpark vertiefen.

mehr...

Mursteg Murau

Mursteg Murau, Bahnhofviertel

Ein Stück Architektur als Brücke.
Der spektakuläre Mursteg am Bahnhof in Murau ist Träger des österreichischen Bauherrenpreises.

mehr...

Abbundhalle und Berufsschule Murau, Heiligenstadt

Abbundhalle und Berufsschule Murau, Heiligenstadt

Berufsschule mit Staatspreis.
Ein „pädagogisches Bauwerk“ ist die Abbundhalle der Landesberufsschule Murau für Zimmerer.

mehr...

Rantenbachsteg, Hagerweg

Rantenbachsteg, Hagerweg

Die verschiebbaren Dreiecke.
Die Brückenkonstruktion kann flexibel in ihrer Länge verstellt werden. Ein Meisterstück.

mehr...

Holzweltbüro, Bundesstraße 13a, Murau

Holzweltbüro, Bundesstraße 13a, A-8850 Murau

Frei, wie Urlaubstage sein sollen.
Das Informationszentrum der Holzwelt befindet sich in einem aussergewöhnlichen Holzgebäude.

mehr...

Elternhaus Murau, Grazerstraße

Elternhaus Murau, Grazerstraße

Wohnenswerter Lebensabend.
Über 1.000 m² Massivholzplatten sind für den Umbau des Elternhauses verwendet worden.

mehr...

Stadtmuseum Murau, Grazerstraße

Stadtmuseum Murau, Grazerstraße

Ein Kapuzinerkloster als Museum.
Das Stadt- und Handwerksmuseum erzählt die Geschichte von Murau von der Burg Murowe bis in die moderne Zeit.

mehr...

Holztüren Murau

Holztüren in Murau, Anna Neumann Straße

Kleinode, die eine Stadt öffnen.
Murau, Perle an der Mur, die Stadt mit Kunstschätzen aus vielen Jahrhunderten, liebt seine Haustüren.

mehr...

Zubau zum Rüsthaus Murau

Zubau zum Rüsthaus Murau, Märzenkeller

Hölzerner Turm für die Feuerwehr.
Der Erweiterungsbau besteht aus einer Konstruktion in Brettstapelbauweise, die mit Lärche verschalt ist.

mehr...

Information und Buchung

Die Holzwelt Murau erstellt gerne ein für Sie abgestimmtes Programm für die Tour "Holzstadtspaziergang".

Besonders für Gruppen empfehlen wir, eine unserer Holzweltbotschafterinnen für eine Reisebegleitung zu buchen.

Holzwelt Murau
Bundesstraße 13a
A-8850 Murau

T: +43 3532 20000 11
F: +43 3532 20000 4

Reisebegleitungen durch die Holzweltbotschafterinnen sind gegen Voranmeldung von mindestens einer Woche jederzeit möglich.

  • Rathaus Raffaltplatz
  • Schlossstiege Schlossberg
  • Holzparkhaus Märzenkeller
  • Murpromenade Raffaltplatz-Schillerplatz
  • Cafe open Space Schillerplatz
  • Skulpturenpark und Pavillon Stadtpark
  • Mursteg Bahnhof
  • Abbundhalle und Berufsschule Heiligenstatt
  • Abbundhalle und Berufsschule Heiligenstatt
  • Rantenbachsteg Hagerweg
  • Holzweltbüro Bundesstrasse
  • Elternhaus Grazerstrasse
  • Stadtmuseum Grazerstraße
  • Holztüren Alstadt
  • Zubau zum Rüsthaus Märzenkeller
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube